DC - Verteilung und Schutz


Schutz der DC-Seite eines PV-Systems

Der Gleichstromteil eines typischen Photovoltaiksystems besteht aus parallel geschalteten Strings. Jeder dieser Strings enthält in Serie geschaltete Solarmodule.

Im Anbetracht der spezifischen Eigenschaften von Solarmodulen (die Module sind nur abgedeckt spannungsfrei (ohne Lichteinfall) und die Strings erzeugen im Fehlerfall Kurzschlussströme, die nahe bei den unter normalen Bedingungen erzeugten Bemessungsströmen liegen) in Verbindung mit Betriebsspannungen von über 600VDC, müssen die Schutz- und Isolationsgeräte sorgfältig ausgelegt sein, damit diese in der Lage sind, die Gleichfehlerströme innerhalb von kürzester Zeit abzuschalten.

Eigenschaften von ETI Anschlusskästen
  • Einfache Montage und Betrieb,
  • Kurze Montagezeit,
  • Ausreichend Platz für die Verdrahtung



Wie ein richtiger Schutz für einen PV Anschlusskasten ausgewählt wird



Standard Anschlusskasten 1 x Ausgang

Standard Anschlusskasten 2 x Ausgänge

Standard Anschlusskasten 3 x Ausgänge




       
Katalog
 

 


Wenden Sie sich für weitere Informationen bitte an:
   
Kaufmännische Informationen:


Denis Bolte
Manager
ETI Prostik d.o.o.
Tel: 00386 3 56 57 463
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Technische Informationen:


Matjaž Bobnar
Product Manager
ETI Prostik d.o.o.
Tel: 00386 3 56 57 451
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!