CP Komponenten zur Blindleistungskompensation


ETI stellt Komponenten zur Blindleistungskompensation vor. Diese bestehen aus:

  •  Dreiphasen-Kondensatoren

  • Kondensatorschütz CEM_CN

  • PFC Leistungsfaktorregler

  • Filterreaktoren





 

       
Dreiphasen-Kondensatoren
 

Die KNK Kondensatoren werden zur Korrektur des Leistungsfaktors von induktiven Verbrauchern eingesetzt (Transformatoren, Elektromotoren, Gleichrichter in industriellen Netzwerken).

Kondensatorschütz CEM_CN
 

Schütze zur Schaltung von Kondensatoren wurden speziell für den Betrieb von Kondenstoren zur Blindstrom-Kompensation konzipiert (Gebrauchskategorie AC-6b).

PFC Leistungsfaktorregler
 

Automatische Leistungsfaktorregler der Serie PFC 6 DA, 8 DB, 12 DB.

Filterreaktoren
 

Das Filterkondensatorensystem verbessert den Leistungsfaktor und beugt dem Anstieg der Oberschwingungen aufgrund der Resonanz zwischen dem Kondensator und der Induktivität im System vor. Der Filter Faktor liegt zwischen 7% und 14 %.