Starter

Starter

Glimmenstarter ermöglichen die Zündung der Fluoreszenzlampen. Richtig gewählte Starter gewährleisten die richtige
Funktion und verlängern die Lebensdauer der Fluoreszenzlampe. Der Starter ZTA kann bei Fluoreszenzlampen
im Leistungsbereich von 4W bis 22W mit einer Versorgungsspannung von 110VAC – 130VAC eingesetzt werden. Bei
serieller Schaltung dieser Fluoreszenzlampen kann dieser Starter auch bei einer Versorgungsspannung von 220VAC
– 240VAC verwendet werden (sehen Sie sich hier das Anschlussdiagramm an).
Der Starter ZTE kann mit Fluoreszenzlampen im Leistungsbereich von 4 bis 80 W, bei einer Versorgungsspannung von 220–240 V AC eingesetzt werden.

Suchen