Haus- und Wohngebäudeschutz

Haus- und Wohngebäudeschutz
ETITEC Überspannungsableiter werden zum Schutz der elektrischen Installationen und Geräte vor Überspannung Effekte, die in atmosphärischen Entladungen und Schaltüberspannungen auftreten können, vorgesehen.

Der Hauptteil der Ableiter ist ZnO nichtlineare Varistor. Seine Haupteigenschaft ist ohmschen Nichtlinearität, die stark von der angelegten Spannung an den Klemmen abhängt. Alle Ableiter modularen Aufbau ist eine Besonderheit Vertauschen Varistorteil und visuelle Signalisierung für Varistor Thermische Versagen.
Suchen
Die Signalisierung mit einer roten Fahne, die beim Ausfall wird durchgeführt. Die Modelle mit RC-Zeichen sind mit Hilfskontakten zur Signalisierung ausgestattet.

ETI sieht auch SPD Schutz für PV-Systeme - siehe Grüne Schützen Katalog ein.

ETITEC Went ist ein Überspannungsableiter für Innenraumanwendungen. Die Gruppe WENT Überspannungsschutz
entspricht den VDE Klassen B und C. Dieser Schutz entspricht den IEC Kategorien I und II. Der Schutz wird im Hauptverteilerkasten
eingesetzt, als erste Stufe des Schutzes vor direkten und indirekten Blitzeinschlägen. Es zeichnet sich
durch einen kleinen Raumbedarf aus, da man zum vollen Schutz eines 3-Phasensystems nur die Breite von 4 Modulen
benötigt. Es stellt eine Lösung für Systeme dar, somit kann ein Überspannungsschutz für alle 4 bekannten Netzwerksysteme
(TT, TNC, TNC-S und IT) einfach eingebaut werden.