Modulare Schütze

Modulare Schütze sind für den Einbau in Verbrauchereinheiten in Wohngebäuden, Geschäftsräumen, Hotels, Krankenhäuser, Einkaufszentren, Sportzentren, Produktionshallen, Lagerhallen usw. verwendet

Die Schütze sind für die Montage auf Tragschiene 35 mm in Übereinstimmung mit der EN 60715-Standard und entwickelt
sie können mittels Blei Abdeckungen führt werden.

Die Hilfskontaktblock ist zur Signalisierung verfügbar und Lüftungsmodul ist zum Verhindern überschritten Heizung bei Schütze nebeneinander verwendet erhältlich.

Alle Schütze sind in der Schutzart IP20.
Hier finden Sie das Zubehör zu modularen Schütze im kommerziellen Teil des Katalogs.