Datenschutz

ETI DE nimmt Ihre Privatsphäre ernst

Die Firma ETI DE sammelt Ihre persönlichen Daten, wenn Sie sich registrieren und wenn Sie die Homepage der Fa. ETI DE aufrufen. Firma ETI DE vermietet, verkauft oder teilt Ihre persönlichen Daten nicht mit anderen Personen oder nichtverbundenen Firmen. Firma ETI DE verwendet angemessene Vorkehrungen um diese Informationen vertraulich zu behandeln.

Über Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden. Die Informationen die der Cookie enthält, werden vom Server festgelegt und können von diesem Server immer genutzt werden, wenn der der Nutzer die Webseite besucht. Ein Cookie kann als die Internet-Identifikationskarte des Nutzers angesehen werden, die der Seite mitteilt, wenn der Nutzer wiedergekommen ist. Dieses ermöglicht dem Server eine auf den Nutzer zugeschnittene Seite zu bieten, oder die Seite kann selbst einige Scripte enthalten, die die Daten des Cookies kennt und so Informationen von einen Besuch auf der Webseite auf den nächsten Besuch übertragen kann.


Ihr derzeitiger Status

Wir erwarten Ihre Entscheidung

Der Zweck von Cookies

Cookies machen das Zusammenspiel zwischen Nutzern und Webseiten schneller und einfacher. Ohne Cookies wäre es für eine Webseite sehr schwierig, einem Besucher zu erlauben, den Einkaufswagen zu füllen oder sich an die Vorlieben oder Registrierungsdetails des Nutzers für zukünftige Besuche zu erinnern. Webseiten nutzen Cookies hauptsächlich um Zeit zu sparen und die Browsing Erlebnisse zu verbessern. Webseiten verwenden häufig Cookies, um demographische Informationen über die Nutzer zu sammeln. Cookies ermöglichen es Webseiten das Surfverhalten von Nutzern aufzuzeichnen und für Marketingzwecke ein Profil zu erstellen (zum Beispiel um herauszufinden, für welche Produkte oder Dienste sie sich interessieren und ihnen zielgerichtete Werbung zu senden). Die Ablaufzeit eines Cookies kann festgesetzt werden, wenn er hergestellt ist. Standardmäßig ist der Cookie zerstört, wenn das derzeitige Browserfenster geschlossen ist, aber er kann auch für eine willkürliche Zeitspanne danach fortbestehen.

 

Liste der Cookies, die von dieser Webseite verwendet werden

Mit den Cookies auf unserer Seite werden wir keine persönlichen Daten sammeln und können Ihrem Computer, Smartphone oder Tablet nicht schaden. Cookies ermöglichen uns eine funktionierende Website, helfen bei Design und machen eine Erfahrung für Benutzer, zugeschnitten auf Bedürfnisse und Erwartungen.

Cookie Name Expiration Description
_utma, _utmb, _utmz Up to 2 years Google Analytics cookies. Für weiter Informationen lesen Sie bitte hier.
ico 4 years Dieser Cookie speichert Ihre Entscheidung über die Cookie-Nutzung auf dieser Seite.
Various numbers like: 
7a77fc7e44402ac20c0c196a61a99637 or 98fa40574e539a3d08066c011b482480
Page visit Dieses sind die sogenannten session cookies, die nur in der Zeit, in der Sie sich auf unserer Homepage befinden, aktiv sind.

Einverständnis

Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Benutzung von Cookies einverstanden, diese werden auf Ihrem Computer oder Mobilgerät gespeichert.

Was ist zu tun, wenn man keine Cookies haben möchte

Benutzer können ihre Browsergeräte so einstellen, dass alle Cookies akzeptiert werden, dass man benachrichtigt wird, wenn ein Cookie gesendet worden ist oder dass man die gesamte Zeit über keine Cookies empfängt. Falls vorziehen, ist es möglich, einige oder alle Cookies zu blocken oder sogar solche zu löschen, die bereits gesendet wurden. Die letzte Möglichkeit bedeutet, dass bestimmte personalisierte Funktionen dem Benutzer nicht mehr zur Verfügung stehen und er möglicherweise nicht mehr alle Vorteile der Website-Funktionen nutzen kann. Jeder Browser ist anders, deshalb prüfen Sie im „Hilfe“ Menü ihres Browsers, wie Cookie-Präferenzen geändert werden können. Sie können auch Google Analytics verhindern, folgen Sie hier:

 
Datenschutzerklärung ETI Deutschland GmbH für Kunden und Lieferanten
Die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Daher haben wir unsere Datenschutzerklärung entsprechend der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) die ab 25. Mai 2018 in Kraft tritt, aktualisiert.
Name und Anschrift des Verantwortlichen
Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung ist die:
ETI Deutschland GmbH
Dorfwiesenweg 13
63828 Kleinkahl
Deutschland
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Website: www.eti-de.de
Kontakt Datenschutzbeauftragter
Datenschutzbeauftragter der ETI Deutschland GmbH
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
1. Welche Daten werden verarbeitet?
Zur Durchführung unserer Kundenaufträge verwenden wir die folgenden Kategorien personenbezogener Daten von Ihnen:
Ihre Kontaktdaten, Name der Firma, Adresse, Daten zur Abrechnung von Aufträgen mit Bankverbindung, Zahlwege, Vertragsdaten, Auftragsdaten. Wir verwenden diese Daten zur Durchführung und Abrechnung der von den Kunden erteilten Aufträge sowie zur Bereitstellung von Informationen und Werbung zu den angebotenen Produkten.
2. Was ist die rechtliche Grundlage zur Verarbeitung?
Die rechtliche Grundlage hierfür ist der Art. 6 Abs. 1 lit. B DS-GVO zur Bearbeitung der Aufträge und Art. 6 Abt. 1 lit f DS-GVO zur Bereitstellung von Informationen für Kunden. Wird ein Newsletter/Werbung per E-Mail, Telefon, Brief oder Fax bereitgestellt, geschieht das auf Grundlage einer erteilten Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. A DS-GVO iVm. Art. 7 UWG. Im Rahmen einer Interessenabwägung besteht seitens des Unternehmens das berechtigte Interesse seine angebotenen Produkte an die bestehenden Kunden oder an Interessenten, die sich aktiv (per Anfrage) für die angebotenen Produkte interessiert haben, zu kommunizieren.
3. Wer ist möglicher Empfänger Ihrer Daten?
Die Daten werden im Rahmen der Auftragsabwicklung verbundenen Unternehmen oder dritten Unternehmen (wie etwas Speditionen) im Interesse der Kunden bereitgestellt.
4. An wen können Sie sich wenden?
An unseren Datenschutzbeauftragten per Email an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
5. Wie lange werden die Daten aufbewahrt?
Ihre Daten werden zur Erfüllung des Zwecks und gemäß dem gesetzlichen Verpflichtungen zur Dokumentation von Aufträgen bzw. Jahresabschlüssen aufbewahrt. Mit Wegfall der Aufbewahrungsverpflichtung werden sie gelöscht.
6. Was sind Ihre Rechte?
Wir informieren Sie darüber, dass Sie gemäß Artikel 15 ff. DSGVO uns gegenüber unter den dort definierten Voraussetzungen das Recht auf Auskunft über die betreffenden personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung, ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit haben. Auch haben Sie gemäß Artikel 77 DS-GVO das Recht Beschwerde bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen diese Verordnung verstößt. Wenn die Verarbeitung auf einer Einwilligung Ihrerseits beruht (vgl. Art. 6 Abs. 1 lit. A, Art. 9 Abs. 2 lit. A DS-GVO), haben Sie ferner das Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass sie Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.
Bitte leiten Sie diese Informationen auch an weitere Ansprechpartner in Ihrem Hause weiter.
Ihre Unterlagen sind für die Auftragsbearbeitung erforderlich. Werden Daten Ihrerseits nicht bereitgestellt, kann es zu Verzögerungen und Probleme bei der Sach- und Fristgerechten Leistungsbereitstellung kommen.
Wir hoffe, Ihnen damit umfassende Informationen bezüglich der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten bereitgestellt zu haben. Wenn Sie weitergehende Fragen hierzu haben, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten per email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .